9,00
inkl. MwSt.

RESCUE-LOOP Rettungsschlinge

Ein Rettungsmittel auf das kein Atemschutzgeräteträger mehr verzichten sollte. Die RESCUE-LOOP Rettungsschlinge ist geeignet und zugelassen zum Einbau in die Sicherungskette beim Retten und Selbstretten gemäß EN 566 und bietet mit einer Bruchlast von 22 kN ausreichend Reserven. Bei auf dem Markt erhältlichen „Einsatzschlingen“besteht hierbei Lebensgefahr, da diese teilweise nur bis 3 kN = ca. 300 kg belastbar sind!

Die Anwendungsmöglichkeiten der RESCUE-LOOP sind vielfältig:

Tragehilfe zum Retten verletzter Personen (siehe linke Seite)

Notsitzgurt zum Retten und Selbstretten (siehe linke Seite)

Absuchen von Räumen: Die Rettungsschlinge wird beim Truppmann mittels HMS-Karabiner fixiert, das andere Ende hält der Truppführer in der Hand. Eine Raum bzw. eine Fläche kann somit mit einem wesentlich geringeren Zeitbedarf kontrolliert werden. Der Trupp ist dennoch sicher über die Rettungsschlinge miteinander verbunden.

Ö
ffnen bzw. sicheres Schließen von Brandraumtüren: Die Rettungsschlinge wird dabei an der Türklinke befestigt. Die Tür kann nach Kontrolle des Brandraums im Falle der Gefahr einer Stichflamme oder Durchzündung bzw. bei Vollbrand gefahrlos geschlossen werden. Insbesondere bei der Rauchgaskühlung mit Hohlstrahlrohren ein unverzichtbares Hilfsmittel!

Bruchlast 22 kN
Material: 100% Polyester
Art.-Nr. 9876 120 cm Länge / 16 mm Breite / schwarz          

Mehr anzeigen >>


RESCUE-LOOP Rettungsschlinge

9,00inkl. MwSt.

Ein Rettungsmittel auf das kein Atemschutzgeräteträger mehr verzichten sollte. Die RESCUE-LOOP Rettungsschlinge ist geeignet und zugelassen zum Einbau in die Sicherungskette beim Retten und Selbstretten gemäß EN 566 und bietet mit einer Bruchlast von 22 kN ausreichend Reserven. Bei auf dem Markt erhältlichen „Einsatzschlingen“besteht hierbei Lebensgefahr, da diese teilweise nur bis 3 kN = ca. 300 kg belastbar sind!

Die Anwendungsmöglichkeiten der RESCUE-LOOP sind vielfältig:

Tragehilfe zum Retten verletzter Personen (siehe linke Seite)

Notsitzgurt zum Retten und Selbstretten (siehe linke Seite)

Absuchen von Räumen: Die Rettungsschlinge wird beim Truppmann mittels HMS-Karabiner fixiert, das andere Ende hält der Truppführer in der Hand. Eine Raum bzw. eine Fläche kann somit mit einem wesentlich geringeren Zeitbedarf kontrolliert werden. Der Trupp ist dennoch sicher über die Rettungsschlinge miteinander verbunden.

Ö
ffnen bzw. sicheres Schließen von Brandraumtüren: Die Rettungsschlinge wird dabei an der Türklinke befestigt. Die Tür kann nach Kontrolle des Brandraums im Falle der Gefahr einer Stichflamme oder Durchzündung bzw. bei Vollbrand gefahrlos geschlossen werden. Insbesondere bei der Rauchgaskühlung mit Hohlstrahlrohren ein unverzichtbares Hilfsmittel!

Bruchlast 22 kN
Material: 100% Polyester
Art.-Nr. 9876 120 cm Länge / 16 mm Breite / schwarz          


Mehr anzeigen >>


10,00
inkl. MwSt.

Rescue-Loop Rettungsschlinge

Ein Rettungsmittel auf das kein Atemschutzgeräteträger mehr verzichten sollte. Die RESCUE-LOOP Rettungsschlinge ist geeignet und zugelassen zum Einbau in die Sicherungskette beim Retten und Selbstretten gemäß EN 566 und bietet mit einer Bruchlast von 22 kN ausreichend Reserven. Bei auf dem Markt erhältlichen „Einsatzschlingen“besteht hierbei Lebensgefahr, da diese teilweise nur bis 3 kN = ca. 300 kg belastbar sind!

Die Anwendungsmöglichkeiten der RESCUE-LOOP sind vielfältig:

Tragehilfe zum Retten verletzter Personen (siehe linke Seite)

Notsitzgurt zum Retten und Selbstretten (siehe linke Seite)

Absuchen von Räumen: Die Rettungsschlinge wird beim Truppmann mittels HMS-Karabiner fixiert, das andere Ende hält der Truppführer in der Hand. Eine Raum bzw. eine Fläche kann somit mit einem wesentlich geringeren Zeitbedarf kontrolliert werden. Der Trupp ist dennoch sicher über die Rettungsschlinge miteinander verbunden.

Ö
ffnen bzw. sicheres Schließen von Brandraumtüren: Die Rettungsschlinge wird dabei an der Türklinke befestigt. Die Tür kann nach Kontrolle des Brandraums im Falle der Gefahr einer Stichflamme oder Durchzündung bzw. bei Vollbrand gefahrlos geschlossen werden. Insbesondere bei der Rauchgaskühlung mit Hohlstrahlrohren ein unverzichtbares Hilfsmittel!

Bruchlast 22 kN
Material: 100% Polyester
 Art.-Nr. 9875 150 cm Länge / 16 mm Breite / gelb-orange         

Mehr anzeigen >>


Rescue-Loop Rettungsschlinge

10,00inkl. MwSt.

Ein Rettungsmittel auf das kein Atemschutzgeräteträger mehr verzichten sollte. Die RESCUE-LOOP Rettungsschlinge ist geeignet und zugelassen zum Einbau in die Sicherungskette beim Retten und Selbstretten gemäß EN 566 und bietet mit einer Bruchlast von 22 kN ausreichend Reserven. Bei auf dem Markt erhältlichen „Einsatzschlingen“besteht hierbei Lebensgefahr, da diese teilweise nur bis 3 kN = ca. 300 kg belastbar sind!

Die Anwendungsmöglichkeiten der RESCUE-LOOP sind vielfältig:

Tragehilfe zum Retten verletzter Personen (siehe linke Seite)

Notsitzgurt zum Retten und Selbstretten (siehe linke Seite)

Absuchen von Räumen: Die Rettungsschlinge wird beim Truppmann mittels HMS-Karabiner fixiert, das andere Ende hält der Truppführer in der Hand. Eine Raum bzw. eine Fläche kann somit mit einem wesentlich geringeren Zeitbedarf kontrolliert werden. Der Trupp ist dennoch sicher über die Rettungsschlinge miteinander verbunden.

Ö
ffnen bzw. sicheres Schließen von Brandraumtüren: Die Rettungsschlinge wird dabei an der Türklinke befestigt. Die Tür kann nach Kontrolle des Brandraums im Falle der Gefahr einer Stichflamme oder Durchzündung bzw. bei Vollbrand gefahrlos geschlossen werden. Insbesondere bei der Rauchgaskühlung mit Hohlstrahlrohren ein unverzichtbares Hilfsmittel!

Bruchlast 22 kN
Material: 100% Polyester
 Art.-Nr. 9875 150 cm Länge / 16 mm Breite / gelb-orange         


Mehr anzeigen >>


11,00
inkl. MwSt.

Rescue-LOOP Rettungsschlinge

Ein Rettungsmittel auf das kein Atemschutzgeräteträger mehr verzichten sollte. Die RESCUE-LOOP Rettungsschlinge ist geeignet und zugelassen zum Einbau in die Sicherungskette beim Retten und Selbstretten gemäß EN 566 und bietet mit einer Bruchlast von 22 kN ausreichend Reserven. Bei auf dem Markt erhältlichen „Einsatzschlingen“besteht hierbei Lebensgefahr, da diese teilweise nur bis 3 kN = ca. 300 kg belastbar sind!

Die Anwendungsmöglichkeiten der RESCUE-LOOP sind vielfältig:

Tragehilfe zum Retten verletzter Personen (siehe linke Seite)

Notsitzgurt zum Retten und Selbstretten (siehe linke Seite)

Absuchen von Räumen: Die Rettungsschlinge wird beim Truppmann mittels HMS-Karabiner fixiert, das andere Ende hält der Truppführer in der Hand. Eine Raum bzw. eine Fläche kann somit mit einem wesentlich geringeren Zeitbedarf kontrolliert werden. Der Trupp ist dennoch sicher über die Rettungsschlinge miteinander verbunden.

Ö
ffnen bzw. sicheres Schließen von Brandraumtüren: Die Rettungsschlinge wird dabei an der Türklinke befestigt. Die Tür kann nach Kontrolle des Brandraums im Falle der Gefahr einer Stichflamme oder Durchzündung bzw. bei Vollbrand gefahrlos geschlossen werden. Insbesondere bei der Rauchgaskühlung mit Hohlstrahlrohren ein unverzichtbares Hilfsmittel!

Bruchlast 22 kN
Material: 100% Polyester
 Art.-Nr. 9874 180 cm Länge / 16 mm Breite / rot-orange                     

Mehr anzeigen >>


Rescue-LOOP Rettungsschlinge

11,00inkl. MwSt.

Ein Rettungsmittel auf das kein Atemschutzgeräteträger mehr verzichten sollte. Die RESCUE-LOOP Rettungsschlinge ist geeignet und zugelassen zum Einbau in die Sicherungskette beim Retten und Selbstretten gemäß EN 566 und bietet mit einer Bruchlast von 22 kN ausreichend Reserven. Bei auf dem Markt erhältlichen „Einsatzschlingen“besteht hierbei Lebensgefahr, da diese teilweise nur bis 3 kN = ca. 300 kg belastbar sind!

Die Anwendungsmöglichkeiten der RESCUE-LOOP sind vielfältig:

Tragehilfe zum Retten verletzter Personen (siehe linke Seite)

Notsitzgurt zum Retten und Selbstretten (siehe linke Seite)

Absuchen von Räumen: Die Rettungsschlinge wird beim Truppmann mittels HMS-Karabiner fixiert, das andere Ende hält der Truppführer in der Hand. Eine Raum bzw. eine Fläche kann somit mit einem wesentlich geringeren Zeitbedarf kontrolliert werden. Der Trupp ist dennoch sicher über die Rettungsschlinge miteinander verbunden.

Ö
ffnen bzw. sicheres Schließen von Brandraumtüren: Die Rettungsschlinge wird dabei an der Türklinke befestigt. Die Tür kann nach Kontrolle des Brandraums im Falle der Gefahr einer Stichflamme oder Durchzündung bzw. bei Vollbrand gefahrlos geschlossen werden. Insbesondere bei der Rauchgaskühlung mit Hohlstrahlrohren ein unverzichtbares Hilfsmittel!

Bruchlast 22 kN
Material: 100% Polyester
 Art.-Nr. 9874 180 cm Länge / 16 mm Breite / rot-orange                     


Mehr anzeigen >>


18,50
inkl. MwSt.

CT HMS Safe-Lock Karabiner

Birnenförmiger Aluminiumkarabiner mit 3-fach Sicherung des Schnappers gemäß FwDV 1. Geeignet und zugelassen zum Einbau in die Sicherungskette beim Retten und Selbstretten, z.B. unter Verwendung der Halbmastwurfsicherung (HMS) und beim Einsatz des
Gerätesatzes Absturzsicherung.

 

Material: Aluminium

Farbe: alu poliert

Bruchlast 23 kN (längs), 8 kN
(quer), 9 kN (bei offenem Schnapper)

Maße (Höhe x Breite): 111 x 73mm

Schnapperöffnung 22mm

Gewicht 90 Gramm

Catch-Free Verschlusssystem

Zertifiziert nach EN 362

Art.-Nr.: 9882-7000

Mehr anzeigen >>


CT HMS Safe-Lock Karabiner

18,50inkl. MwSt.

Birnenförmiger Aluminiumkarabiner mit 3-fach Sicherung des Schnappers gemäß FwDV 1. Geeignet und zugelassen zum Einbau in die Sicherungskette beim Retten und Selbstretten, z.B. unter Verwendung der Halbmastwurfsicherung (HMS) und beim Einsatz des
Gerätesatzes Absturzsicherung.

 

Material: Aluminium

Farbe: alu poliert

Bruchlast 23 kN (längs), 8 kN
(quer), 9 kN (bei offenem Schnapper)

Maße (Höhe x Breite): 111 x 73mm

Schnapperöffnung 22mm

Gewicht 90 Gramm

Catch-Free Verschlusssystem

Zertifiziert nach EN 362

Art.-Nr.: 9882-7000


Mehr anzeigen >>


12,95
inkl. MwSt.

CT HMS Screw Karabiner

Birnenförmiger Aluminiumkarabiner mit klassischem Schraubverschluss.

 

Material: Aluminium

Farbe: alu poliert

Bruchlast 23 kN (längs), 10 kN (quer), 9 kN (bei offenem Schnapper)

Maße (Höhe x Breite): 111 x 73mm

Schnapperöffnung 23mm

Gewicht 86 Gramm

Catch-Free Verschlusssystem

Zertifiziert nach EN 362

Art.-Nr.: 9881-7000

Mehr anzeigen >>


CT HMS Screw Karabiner

12,95inkl. MwSt.

Birnenförmiger Aluminiumkarabiner mit klassischem Schraubverschluss.

 

Material: Aluminium

Farbe: alu poliert

Bruchlast 23 kN (längs), 10 kN (quer), 9 kN (bei offenem Schnapper)

Maße (Höhe x Breite): 111 x 73mm

Schnapperöffnung 23mm

Gewicht 86 Gramm

Catch-Free Verschlusssystem

Zertifiziert nach EN 362

Art.-Nr.: 9881-7000


Mehr anzeigen >>


Öffnungszeiten für das Ladengeschäft mit Terminabsprache per Telefon! Sie erreichen uns telefonisch:

Montag - Donnerstag08:00 - 16:30
Freitag08:00 - 12:00
Samstag, Sonntag und Feiertage nicht erreichbar!

Kontakt

Sie erreichen uns unter:



Tel.:      +49 (0) 4191-860367

Mobil:  +49 (0) 173-6617982

Fax:      +49 (0) 4191-860368

reiser@jr-brandschutzbedarf.de

 

 

Für Bestellungen nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

INFO

Alle auf dieser Seite ausgestellten Fotos, LOGOS & Produktbeschreibungen sind ausschließlich nur mit der Genehmigung der Urheberrechtbesitzer veröffentlicht worden.

 

Wir sind offizieller Sponsor
der
Firefighter CC Germany 
Team Holstein!
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
©JR. Brand.- & Feuerschutzservice

Anrufen

E-Mail