Sehr geehrter Besucher,
die von uns vorgestellten Produkte stellen nur einen kleinen Teil unserer Liefermöglichkeiten dar.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, über den folgenden Link zu dem Katalog unseres Kooperationspartners zu gelangen. Alle dort abgebildeten Artikel können wir Ihnen selbstverständlich liefern.

Bitte beachten Sie, dass die angezeigten Preise (im Onlinekatalog und im Blätterkatalog) aufgrund der momentanen Lage nicht immer aktuell sind und mit Preiserhöhungen zu rechnen ist.

Der Rote Katalog
Der Rote Katalog

Hier geht’s zum Blätterkatalog

 

 

seamTEX Schutzbekleidung Modell Heide

auf Anfrage € inkl. 19% MwSt.

  • Beschreibung
  • Details
  • Produktanfrage

seamTEX FW-Schutzjacke und Bundhose Premium-N L2, Modell „Heide“

Aufbau Jacke:
Oberstoff: Nomex® Outershell Tough bestehend aus 75 % Nomex® + 23 % Kevlar® + 2 % Antistatikfaser P140, ca. 195 g/m², spinndüsengefärbt, schmutz- und wasserabweisend ausgerüstet, marineblau
Membrane: seamTEX®-PTFE-Fire-Insert 07, ca. 90 g/m² (absolut wind- und wasserdicht)
Futterstoff: seamTEX®-Steppverbund RT, ca. 190 g/m² bestehend aus einer dunkelblauen Decklage (Lenzing® FR + Aramid), sowie eine Lage Vlies (100 % para-Aramid)
Saugsperre: Nomex-Gewebe mit flammhemmender Polyurethan-Beschichtung, schwarz
Bestreifung: 3M-gelb/silber/gelb, 75 mm und 50 mm breit
3M-silber-reflektierend, 50 mm
3M-Transferfolie, silber-reflektierend, 2 cm breit

geprüft gemäß EN 469:2005/A1:2006 (Schutzkleidung für Feuerwehren) und (EN 1149-5:2008 (Schutzkleidung, elektrostatische Eigenschaften)
Beschreibung Jacke:
einfarbige Jacke (blau) mit Kugelärmelschnitt und Achselzwicke
Trompetenhalskragen ohne Reflexstreifen
Frontleiste mit darunterliegender Regenleiste bis zum Kragenende
Schnelltrenn – Reißverschluss, 70 cm lang mit roter Lasche am Ende
Untertritt ca. 4 cm breit
Klettverschluß an Jackenöffnung über die gesammte länge ca. 4cm breit
Halteschlaufe für Sprechfunktaste auf Untertritt, innen
verstellbare Ärmel mit Nomex-Bündchen mit Daumenloch, marine
integrierter, vorgeformter Abriebschutz an den Ellbogen
doppelt gepolsterter Abriebschutz an den Schultern, ohne Ziernähte
2 D – Ringe zwischen Brusttasche und Reißverschlußleiste
Passepoil zwischen Futter und Nomex-Besatz, blau
Saugsperre in den Ärmelenden und Jackensaum
Aufhängeschlaufe bei Kragennaht / Nacken außen marine, innen rot
Namensflausch (16,5 cm x 2,5 cm, schwarz – oberhalb der rechten und linken Brusttaschenpatte
Taschenlampenhalterung mit Fixierlasche aus Oberstoff und Klettverschluss an der Frontleiste 10cm weiter runter versetzen
2 Revisionsöffnungen im Saum mit Reißverschluss
Rückenlänge 85 cm gerundet, Vorderlänge 78 cm (Größe L)
Rückenflausch 7 x 38 cm
Integriertes Rescue System (IRS) beim Kragen
Taschen
2 eingesetzte FG-Taschen mit jeweils beidseitigen Antennenauslässen an den Patten und zwei Mikrohalterung oberhalb der Patten neben der Frontleiste aus Abriebschutz
Mikrofonhalterungen links und rechts jeweils 4cm weiter zum Reißverschluß versetzen
1 eingesetzte Außentaschen mit Patten links mit integrierter Handschuhhalterung gemäß HuPF und 2 Karabiener
rechter Seitentasche mit kleiner Innentasche mit Reißverschluss und Karabiner
2 aufgesetzte Innentaschen mit Klettverschluss (rot)
Links:
1 aufgesetzte FG-Tasche mit Patte in der FG-Tasche Band mit Mini Karabiner ohne Dienstgradschlaufe auf linker (eingesetzter) FG-Brusttasche positioniert
1 Kugelschreibereinschub auf FG-Tasche, rechts
1 aufgesetzte FG-Tasche mit Patte auf linkem Oberarm, beginnend 2 cm oberhalb Abriebschutz,
ca. 15 cm hoch, sonstige Ausführung wir aufgesetzte FG-Tasche (ohne Band + Mini-Karabiner)
1 Napoleontasche mit Reißverschluss zwischen Frontleiste und Reißverschluss
Bestreifung gemäß HuPF, Teil 1
3M gelb/silber/gelb, 50 mm breit:
3 cm vom Jackensaum beginnend 2 x den Körper waagrecht über Frontleiste umlaufend.
Abstand zwischen den beiden Streifen: 0,5 cm
2 x am Ärmel: ca. 40 cm vom Saum entfernt in Dachform
3M gelb/silber/gelb, 75 mm breit:
2 x senkrecht frontseitig über Patten der Seitentaschen und Brusttaschen bis Sattelnaht verlaufend
2 x senkrecht am Rücken mit einem Abstand von 38 cm (Außenkanten) bis Unterkante silber-reflektierendem (waagrechtem) Streifen verlaufend
2 x am Ärmel: ca. 10 cm vom Saum entfernt, den Ärmel umlaufend
3M silber-reflektierend, 50 mm breit:
Vorderseite: oberhalb Brusttaschenpatten, waagrecht
Rückseite: unterhalb Rückenflausch, waagrecht, 38 cm breit
Patten
alle Patten mit Abriebschutz an den vorderen Ecken
Rückenbeschriftung wahlweise mit Klettschild oder Direktpatch

Beschreibung Hose:
Einfarbige (dunkelblaue) Bundhose mit kurzem Rückenlatz
Hosenschlitz mit verdecktem Reißverschluss (18 cm / Nickel) und oberhalb mit 1 Bundhaken
Untertritt, ca. 3,5 cm breit, marine
1 Aufhänger außen am Rückenlatz aus Oberstoff
2 Aufhänger innen (links und rechts) / seitlich am Bund fixiert (aus rotem Taschenfutter)
längenverstellbare und abnehmbare Hosenträger, Rückenteil und Schulter aus Oberstoff mit Wattierung, dazwischen Gummi, ca. 5 cm breit, keine Patentschnalle
Bundweitenverstellung beidseits mit verdecktem Gummizug und Umlegelasche, beidseits
vorgeformter Abriebschutz aus silikon-/carbon-beschichtetem Kevlar mit integrierter Polsterung im Kniebereich, beginnend oberhalb des Reflexstreifens
Hosenbeine mit Nässesperre
Schnittschutz aus 2 Lagen Kevlar-Gewirke unterhalb des Abriebschutzes
Abriebschutz aus silikon-/carbon-beschichtetem Kevlar am Innenknöchel
Abriebschutz aus silikon-/carbon-beschichtetem Kevlar an den Hosenbeinsäumen (ca. 1,5 cm breit)
Saugsperre in den Hosenbeinsäumen innen (ca. 20 cm hoch)
2 Reparaturreißverschlüsse zwischen Futter und Saugsperre
Fersenausschnitt (ansteigend ca. 1,5 cm hoch) bei den Hosenbeinsäumen, hinten

Taschen
2 eingesetzte schräge Hosentaschen mit Reißverschluss
2 aufgesetzte Schenkelbalgtaschen (hinten und vorne mit Balg) mit Patten und Klettverschlüssen
1 Smartphone- oder Messertasche mit Patte und Klettverschluss auf rechter Schenkelbalgtasche

Bestreifung, gemäß HuPF, Teil 4
3M gelb/silber/gelb,
75 mm breit: je 1 x das Hosenbein umlaufend
50 mm breit: entlang der äußeren Seitennaht bis Unterkante Schenkelbalgtaschen

Applikationen aus Abriebschutz
bei allen Taschenpatten und Laschen

Artikel Anfrageformular

    Ihr Name (erforderliches Feld)

    Ihre E-Mail-Adresse (erforderliches Feld)

    Anfrage zu dem Produkt (Name)

    Ihre Nachricht

    Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. Verschiedene Objekte können ohne Ihre Zustimmung nicht korrekt oder gar nicht angezeigt werden. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

    Schließen