Sehr geehrter Besucher,
die von uns vorgestellten Produkte stellen nur einen kleinen Teil unserer Liefermöglichkeiten dar.

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit, über den folgenden Link zu dem Katalog unseres Kooperationspartners zu gelangen. Alle dort abgebildeten Artikel können wir Ihnen selbstverständlich liefern.

Der Rote Katalog
Der Rote Katalog

Hier geht’s zum Blätterkatalog

 

 

seamTEX Schutzbekleidung Modell Heidmühlen

auf Anfrage € inkl. 19% MwSt.

seamTEX Jacke PREMIUM L2, Mod. „Heidmühlen
rot/blau
Oberstoff: Nomex® RSK rot, Nomex® NXT blau
Membrane: seamTEX®- PTFE-Fire-Insert 07, ca. 90 g/m²
Futterstoff: seamTEX®- Steppverbund RT, 2-lagig, ca. 190 g/m²
Bestreifung: 3M gelb/silber/gelb, 50 mm und 75 mm breit
3M-Transferfolie, 2 cm breit
Normen: EN 13688:2013 Schutzkleidung; allgemeine Anforderungen
EN 469:2005/A1:2006 Schutzkleidung für Feuerwehren
EN 11612:2015 Schutz gegen Hitze und Flammen, Codes A1+B2+C1+F1
EN 1149-5:2018 Schutzkleidung, elektrostatische Eigenschaften
EN 343:2019 Schutz gegen schlechtes Wetter, Klasse 4/4
(bestmöglich Klasse hinsichtlich Wasserdichtheit und
„Atmungsaktivität“ der Kleidung)
Beschreibung
zweifarbige (rot/marine) Jacke mit Kugelärmelschnitt und Achselzwickel
Umlegekragen mit Bartspange
IRS-Rettungsschlaufe – mit Klett im Nacken befestigt
Frontleiste (8 cm breit) mit Klettverschluss; und Lampenhalterung wie Modell STG
Schnelltrenn – Reißverschluss, 70 cm lang
Untertritt ca. 4 cm breit
verstellbare Ärmelweite und Nomex-Bündchen mit Daumenloch, marine
integrierter, vorgeformter Abriebschutz an den Ellbogen, ohne Stepp
gepolsterter Abriebschutz an den Schultern ohne Stepp
Schultern mit Refl. Passepoil bei Abrieb VT + RT
2 Halterung aus Abrieb für Mikrofon ca. 9 cm oberhalb der Brusttaschenpatten
Passepoil zwischen Futter und Nomex-Besatz, rot
Saugsperre in den Ärmelenden und Jackensaum
2 Aufhängeschlaufen bei Kragennaht (außen blau) und Nacken ( innen rot)
2 Aufhängeschlaufen oberhalb der Achselhöhlen, rot
Namensflausch (ca. 12 cm x 2,5 cm, schwarz) oberhalb der Brusttaschenpatte, rechts
2 D-Ringe (ca. 25 mm breit) zwischen den Brusttaschenpatten und Oberarmen
2 D-Ringe (ca. 25 mm breit) seitlich der schrägen Seitentaschen
verdeckter Reparaturreißverschluss zwischen Futterende und Beginn der Saugsperre
1 Karabiner bei linker schräger Seitentasche
4 Wasserablaufösen im Saum der Jacke
Rückenlänge ca. 80 cm gerundet, Vorderlänge ca. 73 cm (bei Größe M)
Taschen
2 höhenverstellbare Funkgerätetaschen, ca. 13 cm breit, mit Patten und Klettverschluss,
sowie je eine FG-Halterung, davor rechts eine Einschubtasche ca. 6 cm breit,
1 aufgesetzte FG-Tasche unterhalb der Patte, in der FG-Tasche Band mit Mini Karabiner, links
1 Ärmeltasche mit Patte und Klettverschluss und darunterliegendem D-Ring, L-förmig zu öffnen, links
2 schräge Seitentaschen mit Patten und Klettverschluss, jeweils mit Halteschlaufen für Karabiner
1 Napoleontasche mit Klettverschluss unterhalb Abdeckleiste, links
1 Innentasche (ca. 16 cm x ca. 19 cm) mit Klettverschluss, links
1 Innentasche (ca. 17 cm x ca. 11 cm) mit Patte und Klettverschluss, rechts
Patten
alle außenliegenden Patten aus rotem Oberstoff mit diagonalem Besatz aus silikon-/kevlar-beschichtetem
Abriebschutz ausgeführt, schwarz
Refl. Passepoil in der Quernaht aller Patten
Bestreifung
3M gelb/silber/gelb, 75 mm breit
waagrecht am Saum und Unterarmen der Jacke
3M gelb/silber/gelb, 50 mm breit
waagrecht an den Oberarmen, Brustmitte, Rückenmitte, sowie schräg abfallend zwischen
Brust-/Rückenbestreifung zur Saumbestreifung
3M-Transferfolie, 2 cm breit
am Trompetenhalskragen
Rückenbeschriftung
Rückenschild oder Direktpatch

seamTEX Kombihose PREMIUM L2, Mod. „Heidmühlen
rot/blau
Aufbau
Oberstoff: Nomex® RSK rot, Nomex® NXT blau
Membrane: seamTEX®- PTFE-Fire-Insert 07, ca. 90 g/m²
Futterstoff: seamTEX®- Steppverbund RT, 2-lagig, ca. 190 g/m²
Bestreifung: 3M gelb/silber/gelb, 50 mm und 75 mm breit
Normen: EN 13688:2013 Schutzkleidung; allgemeine Anforderungen
EN 469:2005/A1:2006 Schutzkleidung für Feuerwehren
EN 11612:2015 Schutz gegen Hitze und Flammen, Codes A1+B2+C1+F1
EN 1149-5:2018 Schutzkleidung, elektrostatische Eigenschaften
EN 343:2019 Schutz gegen schlechtes Wetter, Klasse 4/4
(bestmöglich Klasse hinsichtlich Wasserdichtheit und
„Atmungsaktivität“ der Kleidung)
Beschreibung
zweifarbige (rot/marine) Bundhose mit abnehmbaren, gepolsterten Hosenträger
rot RSK: Schenkelbalgtasche + Patte, Lasche zum Bundweitenverstellen & innen Knöchel Applikation
blau NXT: restl. Hose
Hosenschlitz mit verdecktem Zippverschluss bis Bundoberkante
Bewegungsraute im Schritt
1 zusätzliche Abdecklasche aus Abriebschutz aus silikon-/carbon-beschichtetem Kevlar am Beginn der
Abdecklasche, oberhalb des Hosenschlitzes positioniert
2 Halteschlaufen links und rechts neben der Abdecklasche aus Abriebschutz aus silikon-/carbonbeschichtetem
Kevlar
1 Aufhänger außen am Rückenlatz aus Oberstoff
2 Aufhänger innen (links und rechts) / seitlich am Bund fixiert (aus rotem Oberstoff)
Namensfolie am Bund, innen
Bundweitenverstellung aus mit Klettverschluss über Umlenkplastik-Viereck, zusätzliche
Bundweitenverstellung mit verdecktem Gummizug, beidseits, ca. 13 cm bis ca. 20 cm
je 1 D-Ringe (ca. 4.5 cm) jeweils bei den Seitentascheneingriffen positioniert
1 verdeckter Reparaturreißverschluss im Bundbereich, hinten
2 verdeckte Beinreißverschlüsse mit Nässeschutzkeil
vorgeformter Abriebschutz mit integrierter doppelter Polsterung im Kniebereich, beginnend oberhalb des
Reflexstreifen
In der Knie Oberkantennaht Refl. Passepoil
Schnittschutz aus 2 Lagen Kevlar-Gewirke unterhalb des Abriebschutzes
Abriebschutz aus silikon-/carbon-beschichtetem Kevlar am Innenknöchel
Ristausschnitt beim Hosenbeinsaum, vorne
Abriebschutz an der Hosenbeinsaum (ca. 1,5 cm breit) aus silikon-/carbon-beschichtetem Kevlar
Saugsperre im Hosenbeinsaum innen
je 2 Wasserablaufösen in der Saugsperre
Taschen
2 eingesetzte schräge Hosentaschen ohne Verschluß
ohne Durchgriffe
2 aufgesetzte Schenkelbalgtaschen (auf 3 Seiten Balg) mit Patten und Klettverschlüssen
1 D-Ring mit Lasche unterhalb der rechten Schenkelbalgtaschen-Patte
1 aufgesetzte Tasche mit Klettverschluss auf rechter Schenkelbalgtasche mit innenliegender Nomex-
Schlaufe, L-förmig zu öffnen
Patten:
alle außenliegenden Patten aus rotem Oberstoff mit diagonalem Besatz aus silikon-/kevlar-beschichtetem
Abriebschutz ausgeführt, schwarz
In Quernaht Refl. Passepoil eingenäht
Bestreifung
3M gelb/silber/gelb 7,5 cm
je 1 x ca. 20 cm von der Länge das Hosenbein umlaufend
3M gelb/silber/gelb, 5 cm
2 x entlang der äußeren Seitennaht auf Vorder – und Hinterhose bis Oberkante Schenkelbalgtaschen

inkl. FW-Hosenträger Mod. „STG“ wattiert / 80
Oberstoff: NXT blau
mit Wattierung
Hosenträger in V Form

Artikel Anfrageformular

Ihr Name (erforderliches Feld)

Ihre E-Mail-Adresse (erforderliches Feld)

Anfrage zu dem Produkt (Name)

Ihre Nachricht

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Seite weiter nutzen, gehe ich von Ihrem Einverständnis und Kenntnis zu Impressum und Datenschutz aus!
Verschiedene Objekte können ohne Ihre Zustimmung nicht korrekt oder gar nicht angezeigt werden.
Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen